Donnerstag, April 20, 2006

 

Filmkritik von 2 Filmen

Wir ham gestern 2 Filme hintereinander im Kino angeschaut:
1.Inside Man
2.Mord im Pfarrhaus
Ich werde ihnen nun mitteilen, wie gut die jeweiligen Filme sind.

Lasst uns mit Inside Man beginnen.
Inside Man ist ein sehr guter Film.
Er handelt von Leuten, die sich in einer Bank eingesperrt haben und die Bank anscheinend ausrauben wollen.
Doch das scheint nur so.
Sie wollen etwas andres.
Im Laufe des Films wird immer klarer, was die Bankräuber wirklich wollen.
Und es macht auch Spaß mitanzusehen, was sich die Bankräuber alles einfallen haben lassen, um ihre "Aktion" hinter sich zu bringen ohne ins Gefängnis zu kommen.
Ob sie es schaffen und was die Bankräuber alles für Ideen haben und was die Bankräuber wirklich wollen, müsst ihr, liebe Leserinnen und Leser selbst rausfinden, indem ihr den Film selbst anschaut.
Sie werden es nicht bereuen:
Ein spannender Film mit Schauspielern wie Jodie foster wartet auf euch.

Lasst uns nun fortfahren mit dem Film "Mord im Pfarrhaus".
Das Intressanteste was man, während des Schauens dieses Films machen kann ist, sich zu überlegen, ob man je einen schlechteren Film gesehen hat.
Viele werden zu dem Ergebnis kommen:"Ja, ich habe noch nie einen schlechteren Film gesehen."
Bei mir war es aufjedenfall der schlechteste Film, den ich im Kino gesehen habe.
Der Film ist maximal besser wie ein Bollywoodfilm.
Der Film ist zum einen total langweilig, weil man alles was indem Film passiert vorhersehen kann.
Dazu kommt, dass der Film sehr sehr humorlos ist.
(Es gab ein paar Volltrottel, als ich in dem Film war, die bei jedem Scheiß gelacht haben. Auch bei Sachen die garnicht witzig seien sollten.)
In dem Film waren größtenteils Witze, die sich jeder Vollidiot hätte einfallen lassen können.
Es scheint als hätten sich alle Leute getroffen, die in der Schulzeit verarscht wurden, weil sie so schlechte Witze gemacht hatten, um diesen Film zu drehen.
Der Film handelt von einer Familie in der der Vater der Familie ein Pfarrer ist.
Jene Familie bekommt eine Haushälterin, die alle Leute umbringt die sie nicht mag oder die ein Problem darstellen und am Schluss kommt raus das die Haushälterin die Mutter der Frau des Pfarrers ist und später wird die Frau des Parrers wie ihre Mutter und bringt auch alle um, die ihr nicht passen.
Ich habe euch jetzt, dass Ende verraten, dass ihr jene Qual nicht antun müsst euch diesen Film anzuschauen.
Lieber guter alter Rowan Atkinson oder oft nur als Mr. Bean bekannt, ich mag dich sonst als Schauspieler sehr gern, aber was hast du dir dabei gedacht, dass du bei diesem Film mitspielst?

Meine liebe Gemeinde auf meine Kritik könnt ihr euch verlassen!!!!!!

Ihr Simon Ruane

Comments:
simon, schau dir mal inas homepage an.
katie.oyla13.de (ohne www) da ist ein bild von dir da bist du so ca. 14.
volle geile...TU ES !!!
 
sauba simon, dir kritik ist 100% richtig.
des witzigste an "mord im pfarrhaus" war, dass ich aus versehen der frau die neben dem steve saß, ne flasche draufgeworfen hab.
falls sie des liest,...egal
also schauts euch auf jeden fall "iside man" an, aber nicht "mord im pfarrhaus" der ist ziemlich bescheiden!
 
bescheiden ist ein sehr harmlos gewählter ausdruck für diesen film.
ansonsten bin ich einer meinung.ich fand euer gelache noch witzig und dass wir lieber in der 2.reihe saßen weil wir ja unbedingt in diesen film mussten anstatt ins canapee zu gehn.
simon du hast bei der kritik zu inside man (der war wirklich gut) vergessen dass sauviel nicht sehr gut versteckte schleichwerbung für ein gerät dass ein wichtiger bestandteil von scream 4 ist drin war.
 
1.:Um ehrlich zu sein wars keine Schleichwerbung für den wirklich phantastischen Apple iPod, weil in New York fast jeder 3. mit nem iPod rumläuft.
2.:Ich hab mit Absicht bescheiden gesagt, weil ich nicht wegen Verleumdung verklagt werden will.
 
ausserdem meinte ich natürlich scary movie und nicht scream
 
okay danke, ich hab des jetzt gemacht und jetzt kann mir jeder der will comments schreiben, egal wer er (oder sie) ist. ob das von vorteil ist muss ich mir noch überlegen...
jedenfalls seits ihr grad alle in dachau und ich kann mir eigentlich denken das du das früherstens am donnerstag liest, deswegen könnte ich das auch erst morgen schreiben, aber jetzt bin ich grad dabei.
also danke nochmal und viel spass im kz...
 
verdammt simon, schau dir meine seite an ! des ding ist voll im arsch !
ich hab jetzt grad geschaut warum und mir fehlt bei der vorlage die hälfte...
des einzige was ich jetzt noch machen kann ist die seite neu und alles nochmal. ganz toll.
 
o! des ist ganz bitter
 
da hast du bestimmt irgendwas wichtiges vom html code geläscht.
wenn ich deine vorlage lesen könnte, könnte ich probieren sie zu richten
 
Kommentar veröffentlichen

<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?